Nurejew – The White Crow

Das Frei­luft­ki­no im Volks­park Reh­ber­ge zeigt die Film­bio­gra­fie des sowje­ti­schen Tän­zers Rudolf Nure­jew, der in den 1960er Jah­ren mit dem Kirow-Bal­lett zu einem Gast­spiel nach Paris kam — beglei­tet durch einen Agen­ten des KGB.

Die aktu­el­le Sitz­platz­an­zahl im Kino liegt bei 350. Die Sitz­plät­ze sind num­me­riert. Kar­ten kön­nen nur online gebucht wer­den, zum Preis von 8,50 €, ermä­ßigt 5,00 € (Ber­lin­pass vor­zei­gen). Roll­stuhl­fah­rer müs­sen in die­ser Sai­son zwei Kar­ten für den ermä­ßig­ten Preis buchen. Das Kino befin­det sich in der Nähe vom U‑Bahnhof Reh­ber­ge (U6). Sie kön­nen auch mit dem Bus 221 bis zum Nach­tig­al­platz fah­ren.

Wind­hu­ker Stra­ße 52B, 13351 Ber­lin
http://www.freiluftkino-rehberge.de